Bonding 2021

Registrierung für Bewerbungsbilder auf der Bonding 2021

Danke! Du hast eine Bestätigungsmail erhalten.

Aufklärung gem. Art. 13 Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO),
Einverständniserklärung zur Weiterverarbeitung Ihrer Daten gem. Art. 6 DSGVO sowie Einverständniserklärung zum Online-Abruf.
Datenschutz-Erklärung

Nachfolgende Informationen gem. Art. 13 DSGVO über die Verarbeitung meiner Daten nehme ich zur Kenntnis.

Verantwortlicher für die Verarbeitung meiner Daten ist Lennart Biesenbach Fotografie, Eckertweg 1 in 52074 Aachen, E-Mail: info@lb-fotografie.com, Tel.: 0157 82588619

Die Datenverarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt gem. Art. 6 Nr. 1 Buchst. b) DSGVO ausschließlich zum Zweck der Erfüllung meines Vertrages mit der A.S.I. Wirtschaftsberatung, Habsburgerallee 13, 52064 Aachen. Der von mir verfolgte Zweck der Datenverarbeitung ist die Erfüllung unseres Vertrages durch Durchführung der vereinbarten Leistungen. Die Verarbeitung Ihrer Daten ist für die angemessene Bearbeitung des Auftrags und für die beidseitige Erfüllung von Verpflichtungen aus dem Vertrag erforderlich.

Darüber hinaus ist die Datenverarbeitung nach Art. 6 Nr. 1 Buchst. f) DSGVO zur Wahrung meiner berechtigten Interessen erforderlich. Meine berechtigten Interessen bestehen in Zusammenhang mit der abschließenden Rechnungslegung und etwaiger Geltendmachung und Beitreibung der Forderung. Darüber hinaus habe ich als Schöpfer (Urheber) der von mir gefertigten Fotografien Rechte nach dem Urhebergesetz (UrhG). Ich bewahre daher Ihre Daten und insbesondere digitale Bilddaten der zur Abnahme vorgelegten Fotografien für den Nachweis meiner Urheberschaft auf.

Ich verarbeite folgende Daten von Ihnen: Vor- und Nachname, E-Mail-Adresse. Durch die Erstellung der Fotografien können sich für mich zudem Informationen über Ihr Geschlecht, Alter, ethnische Herkunft, Ihre religiösen oder weltanschaulichen Überzeugungen, biometrische Daten sowie Ihre sexuelle Orientierung ergeben, so dass diese Daten ebenfalls verarbeitet werden.

Ihre Daten werde ich ausschließlich im Rahmen des Vertrages verarbeiten und ggf. folgenden Kategorien von Empfängern, denen die personenbezogenen Daten offenzulegen sein werden, übermitteln, sofern dies zur Durchführung meines Vertrages erforderlich ist. Ich bediene mich zur Erfüllung des Vertrages einem externern Dienstleister, dem Anbieter der Online-Galerie. An diesen Dienstleister werden die entsprechenden Fotografien und unter Umständen auch zugehörige Daten übermittelt. Diese Dienstleister werden auf die Einhaltung datenschutzrechtlicher Bestimmungen und auf die ausschließlich weisungsgebundene Nutzung von personenbezogenen Daten verpflichtet. Diese externen Dienstleister können auch im europäischen Ausland sein. Nach Ende meiner Dienstleistung ist der Vertrag nicht abgeschlossen, da ich Ihnen ein zeitlich unbeschränktes Nutzungsrecht an den Fotografien einräume. Ich bin Urheber der Fotografien und muss im Streitfall meine Urheberschaft beweisen. Aus diesen Gründen lösche ich die Daten nicht. Das Urheberrecht erlischt gemäß § 64 UrhG siebzig Jahre nach dem Tod des Urhebers. Längstens für diesen Zeitraum speichere ich und/oder mein Rechtsnachfolger die Daten.

Gemäß Art. 15–22 DSGVO stehen Ihnen bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen folgende Rechte zu: Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung, auf Datenübertragbarkeit. Gemäß Art. 13 Nr. 2 Buchst. c) i. V. m. Art. 21 DSGVO steht Ihnen auch ein Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung zu, das auf Art. 6 Nr. 1 Buchst. f) DSGVO beruht.

Sie haben das Recht, 

  • gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO Ihre einmal erteilte Einwilligung jederzeit mir gegenüber zu widerrufen. Dies hat zur Folge, dass ich die Datenverarbeitung, die auf dieser Einwilligung beruhte, für die Zukunft nicht mehr fortführen darf.

  • gemäß Art. 15 DSGVO Auskunft über Ihre von mir verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen;

  • gemäß Art. 16 DSGVO unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder die Vervollständigung Ihrer bei mir gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen;

  • gemäß Art. 17 DSGVO die Löschung Ihrer bei mir gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen;

  • gemäß Art. 18 DSGVO die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen und ich die Daten nicht mehr benötige, Sie jedoch diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder Sie gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben;

  • gemäß Art. 20 DSGVO Ihre personenbezogenen Daten, die Sie mir bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen und

  • gemäß Art. 77 DSGVO sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren.

Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 Buchst. f) DSGVO verarbeitet werden, haben Sie das Recht, gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben. Möchten Sie von Ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen, genügt eine E-Mail an info@lb-fotografie.com.  Mit Ihrer Zustimmung im Kontaktformular erklären Sie, dass Sie die vorliegenden Bestimmungen zum Datenschutz nebst Ihren Betroffenenrechten gelesen haben und in die Datenverarbeitung einwilligen.
 

Einvertändniserklärung zum Online-Abruf

Mit Ihrer Zustimmung im Kontaktformular sind Sie einverstanden, dass Sie Ihr Portraitfoto über eine Online-Galerie unter https://lb-fotografie.pixieset.com/bonding2021/ abrufen, in der alle im Rahmen dieses Vertrages erstellten Aufnahmen gespeichert sind.